Wie Sie mit Musik auf Youtube Geld verdienen können

Dank YouTube haben heutzutage auch Privatpersonen, die keinen Produzentenvertrag ergattern, die Chance, mit Ihrer Musik berühmt zu werden. Das einzige was man dazu braucht, ist etwas Glück und das Talent, andere für sich zu begeistern. Einige Leute haben durch die Werbeeinnahmen von YouTube so viel Geld verdient, dass Sie Ihren Job kündigen konnten und sich nun ganz dem Video drehen widmen.

Durch Werbeeinnahmen bei YouTube Geld verdienen

Mit eigens gedrehten Musikvideos können Sie ganz einfach auf YouTube Geld verdienen. Dazu müssen Sie YouTube lediglich erlauben, zu Ihrem Video Werbung zu schalten. Die meisten verdienen sich so lediglich ein kleines Taschengeld. Einige User haben es allerdings geschafft, mit Werbeeinnahmen von YouTube Ihren Lebensunterhalt zu verdienen. So zum Beispiel der 23-jährige Michael Buckley. Seine Videos waren so erfolgreich, dass er seinen Job kündigte und bereits im ersten Jahr mehr als 100.000 Dollar durch die Werbeeinnahmen verdiente.

Wie wird man bekannt auf YouTube?

Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, auf YouTube bekannt zu werden. Besonders beliebt sind auf YouTube Comedy- und Musikvideos. Aber auch ernste Themen wie Politik und Wirtschaft werden in Videos von YouTube behandelt. So ist beispielsweise auch das Bundesfinanzministerium mit einem eigenen Kanal auf YouTube vertreten. Viele Unternehmen nutzen YouTube übrigens auch, um Werbung für sich zu machen.

Bild: © BrokenSphere / WikimediaCommons CC-BY-SA 3.0